Kirchliche Sozialstationen im Dekanat Sigmaringen-Meßkirch e.V.
AA
Kontrast

Kurzfilm "Was wahr war"

18. Mär 2021

Kulturschwerpunktthema 2020/ 2021 des Landkreises Sigmaringen

Im Rahmen des Kulturschwerpunktthemas 2020/ 2021 des Landkreises Sigmaringen zum Thema 'Erinnern' entwickelten die Künstlerin Carola Riester und die Theaterpädagogin Lilo Braun das Konzept zum Kurzfilm 'Was wahr war'.

Sie setzten die Idee in Zusammenarbeit mit der Sozialstation St. Heimerad in Messkirch um, eine von vier Sozialstationen im Dekanat Sigmaringen-Messkirch. Diese wollte den fertigen Film zur geplanten Einweihung der neuen Büroräume der Öffentlichkeit zeigen. Aufgrund Corona musste der Termin auf unbestimmte Zeit verschoben werden und der Film wird hiermit online zugänglich gemacht.

Die Sozialstation suchte aus Ihrem Kundenreis vier Personen aus, welche repräsentativ für jede mobile Pflegeeinrichtung stehen. Die Teilnehmer zeigten sich gerne bereit beim Projekt mitzumachen.

Die vorgegeben Schutzmaßnahmen wurden eingehalten und so konnten die beiden Künstlerinnen im Laufe des letzten Jahres die Menschen in ihrem Zuhause besuchen und mit ihnen gemeinsam Erinnerungen wach werden lassen.