Kirchliche Sozialstationen im Dekanat Sigmaringen-Meßkirch e.V.
AA
Kontrast

Unsere Tagespflegeeinrichtungen

Tagespflege Gammertingen

Unsere Tagespflege in Gammertingen

Die Tagespflege St. Martin befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude an der Hohenzollernstraße in direkter Nachbarschaft zur Sozialstation St. Martin, der Polizei und dem Rathaus der Stadt Gammertingen. Heute bekannt als „Altes Oberamt“ befindet sich dort auch das Museum im 3. Obergeschoß, in welchem regelmäßig Ausstellungen besucht werden können.

Im hinteren Bereich liegt sie an der historischen Stadtmauer mit dem Stadtgarten an der Lauchert. Im Jahre 2018 wurde diese Anlage neu gestaltet und lädt zum Spaziergang und zum Verweilen ein.

Unser Angebot

  • Tagesbetreuung für 12 Gäste mit hauseigenem Fahrdienst
  • freundliches, fachkompetentes Personal
  • gemeinsames Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Kuchen
  • Individuelle Beschäftigungsangebote, Singen, Tanzen, Gymnastik, Spiele, Stammtisch, Kochen, Backen, Gärtnern, Feiern, Besuch des Wochenmarktes, Ausflüge, Gottesdienste und vieles mehr
  • notwendige pflegerische Unterstützung, da wo sie gebraucht wird
  • Beratung und Unterstützung

Kontakt

Tagespflege Messkirch

"Schöne Augenblicke sind das Glück des Lebens"

Unsere Tagespflege St. Heimerad befindet sich in einem 2020 neugebauten Gebäude an der Stockacher Straße zusammen mit der Sozialstation St. Heimerad und dem Seniorenzentrum St. Martin.

Die im Erdgeschoss liegenden Räumlichkeiten sind freundlich gestaltet und komplett barrierefrei.

Die erforderlichen Hilfen zu Unterstützung im Tagesablauf, die teilweise oder vollständige Übernahme von Verrichtungen, die Beaufsichtigung und Anleitung sind Inhalt der allgemeinen Pflege- und Betreuungsleistungen.

Das Angebot der Tagespflege St. Heimerad richtet sich an Menschen

  • die allein leben oder die mittels aktivierender und therapeutischer Maßnahmen wieder in die selbstständige Lebensführung integriert werden können
  • die Hilfe und /oder Pflege im täglichen Leben brauchen
  • die Kontakt und sinnhafte Beschäftigung wünschen
  • die Aufgrund ihrer Erkrankung keine andere Möglichkeit haben, einer Isolation entgegenzuwirken
  • deren pflegende Angehörige Entlastung und Unterstützung brauchen.

Was wir Ihnen bieten

  • Tagesbetreuung für 12 Gäste von Montag bis Freitag, jeweils 8:00 bis 16:30 Uhr
  • ein hauseigener Fahrdienst mit eigenen Fahrzeugen.
    Dies sind eigens umgebaute PKW mit Heckeinstieg auch für Rollstuhlfahrer.
  • freundliches, fachkompetentes Personal
  • gemeinsames Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Kuchen
  • die Mahlzeiten werden vom Hofgut Müller in Ostrach geliefert
  • Individuelle Beschäftigungsangebote wie:
    Singen, Tanzen, Gymnastik, Spiele, Stammtisch, Kochen, Backen, Gärtnern, Feiern, Besuch des Wochenmarktes, Ausflüge, Gottesdienste und vieles mehr
  • dienotwendige pflegerische Unterstützung, da wo sie gebraucht wird

Zusätzliche Betreuung und Aktivierung

In unserem Haus besteht ein Angebot der zusätzlichen Betreuung und Aktivierung nach § 43b SGBXI. Der Vergütungszuschlag wird in voller Höhe von der Pflegkasse des Gastes getragen.

Kontakt

Frank Ganser
Pflegedienstleitung
Standort Messkirch / Stetten a.k.M.
Stockacher Str. 26-1
88605 Meßkirch