aktuelle
Gesamtbroschüre
im e-Format
oder als PDF-download

Informationsflyer
Hausnotruf
im e-Format
oder als PDF-download

aktuelle
Gesamtbroschüre
im e-Format
oder als PDF-download

Informationsflyer
Hausnotruf
im e-Format
oder als PDF-download

Häusliche Pflege

Täglich: Wir bieten Ihnen Pflege an sieben Tagen in der Woche.

Körperpflege: Wir unterstützen Sie bei der Körper und Intimpflege, beim Baden und Duschen, beim An-und Ausziehen, beim Essen und Trinken, beim Gang zur Toilette.

Vorbeugung: Wir führen alle Maßnahmen durch, die dazu beitragen, dass sich Ihre Krankheit nicht verschlimmert.

Medizinische Behandlung: Wir übernehmen auf ärztliche Verordnung zum Beispiel Verbandswechsel, Kontrolle der Medikamenteneinnahme, Kontrollen von Blutzucker, Spritzen und Katheterpflege.

Wir vertreten pflegende Angehörige:
Wir helfen, wenn Sie mal einen Tag frei machen, in den Urlaub fahren, krank sind oder Sie einfach mehr Unterstützung brauchen. Zum Beispiel durch Verhinderungspflege (Angebote zur Entlastung pflegen- der Angehöriger), wenn die Angehörigen, die Sie pflegen selbst krank werden, verhindert sind oder ein paar Tage ausspannen möchten, übernehmen wir so lange die Pflege, hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung.

Wir planen unsere Hilfe und Pflege mit Ihnen gemeinsam und dokumentieren diese. Unsere Unterlagen dazu können Sie jederzeit einsehen.